IfB Ulrich Bette | Institut für Beeinflussungsfragen Wuppertal
IfB Ulrich Bette – Institut für Beeinflussungsfragen Wuppertal
IfB Ulrich Bette, Institut für Beeinflussungsfragen Wuppertal, Kathodischer Korrosionsschutz, Streustrombeeinflussung, Wechselspannungsbeeinflussung, Erdung und Potentialausgleich bei elektrischen Bahnanlagen, Beeinflussung durch niederfrequente Felder,
15513
home,page,page-id-15513,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-6.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Das Institut für Beeinflussungsfragen Wuppertal

…ist tätig auf folgenden Gebieten:

  • Kathodischer Korrosionsschutz
  • Streustrombeeinflussung
  • Wechselspannungsbeeinflussung
  • Erdung und Potentialausgleich bei elektrischen Bahnanlagen
  • Beeinflussung durch niederfrequente Felder

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

…ist tätig durch:

  • Forschung
  • Beratung
  • Erstellung von Gutachten
  • Personalschulung
  • Erarbeitung von Richtlinien

Wir helfen Ihnen bei der Lösung Ihrer Aufgaben.
Rufen Sie uns gerne an:

Dipl.- Ing. Ulrich Bette / Managing Director
+49 151 123 938 08

Kontakt & Anschrift

card_bette_de
card_gerhard_de
IfB-B-white
footer